Fortpflanzung

Untersuchung von

Vulva ( äußerer Scheidenbereich )

Vagina ( innerer Scheidenbereich )

Cervix ( Gebärmutterhals )

Uterus ( Gebärmutter )

Mammae ( Gesäuge )

Prostata,

Testikeln ( Hoden )

durch Adspektion,Palpation, Ultraschall, Röntgen, Endoskopie

Tupferprobenentnahme zum Keimnachweis und zytologischer Untersuchung

Zyklusstandsbestimmung bei der Hündin

Untersuchung auf Gravidität ( Trächtigkeit ):

Klinisch:

Palpation im Ampullenstadium ( ca 18.-35. Trächtigkeitstag ; bei Hund,Katze)                          

Adspektion der Mamma auf Frühanzeichen

Sonographisch:

Frühnachweis ab dem 18. Trächtigkeitstag mittels Ultraschall ( Hund,Katze )

Überprüfung der Vitatilität der Feten

Radiologisch:

Bestimmung der Anzahl der Welpen röntgenologisch ab dem 42. Tag (Hund, Katze )

Operationen:

Kastrationen:

Ovarioektomie (Entnahme der Eierstöcke), Ovariohysterektomie ( Entnahme von Eierstöcken und Gebärmutter)

Orchidektomie (Kastration Rüde/Kater/Bock)

Kryptorchismus-Operation (Operative Versorgung nicht abgestiegener Hoden)

Tumor-Operationen:

Genitaltrakt inkl. Mammae (Gesäuge)

Geburtshilfe:

Sectio caesarea (Kaiserschnitt)

Sectio porro ( Kaiserschnitt inkl. Kastration)

Entfernung von Entzündungsherden

z.B.Pyometra (Gebärmuttervereiterung)

Hormonregulierung:

"chemische Kastration" ( Verabreichung eines Depot-Medikaments, dass für einige Wochen oder Monate die Freisetzung der männlichen Geschlechtshormone minimiert )

Läufigkeits-/Rolligkeitsunterdrückung

medikamentöse Unterstützung bei Scheinträchtigkeit

medikamentöse Begleittherapie bei benigner Prostatahypertrophie ( gutartige Vergrößerung der Prostata )

medikamentöse Unterstützung bei Wehenschwäche

Neonatologie:

Kontrolle der Welpen auf Vitalität / Mißbildungen, ggf. medizinische Versorgung

Hundemama mit 6 Hundewelpen wenige Tage vor der Geburt

© 2017 Tierärztliche Gemeinschaftspraxis MVDr. Marek Benetka & Claudia Brüning,

Griegstrasse 27c, 70195 Stuttgart , www.stuttgart-tierarzt.de , Tel 0711-690813